Die aus dem TV bekannte Mofagang „Die Kobras“ waren beim Mofarennen Damscheid im vergangenen Jahr dabei. Die vier Schrauber vom Niederrhein waren auf ihren Mofas schon durch Kroatien, über die Rennstrecke des Nürburgrings in der „Schnapsglasklasse“ oder gemütlich in der Sonne Mallorcas auf Tour.

Nach einem verlorenen Ackerrennen wollten es die Kobras es beim 6 Stunden Rennen in Damscheid noch mal richtig wissen: ein perfektes Gerät für die Revanche wollten sie bauen. Aus mehreren Mofas versuchen sie, einen Killer zu schrauben. Der Plan gelingt nicht wirklich, und es gibt Ärger in der Truppe.

Marc (50), Ben (39), Sascha (34) und August „Auge“ (43) traten beim 18. Mofarennen in der Originalklasse gegen 15 weitere Teams an, insgesamt waren 43 Teams am Start.

Begleitet werden Die Kobras in ihrer eigenen TV-Serie von einem Kamerateam. Die Folge KOBRAS – DIE MOFA-GANG beim Mofarennen Damscheid wird am 15. Dezember um 14:10 Uhr und am 22. Dezember um 13:15 Uhr bei RTL Nitro ausgestrahlt.

Zeig das deinen Freunden

Teile das mit deinen Freunden bei